Meine Arbeit im Parlament

Am 22. September 2013 wurde ich in den 18. Deutschen Bundestag gewählt. Als Abgeordnete bin ich Mitglied in zwei Ausschüssen. Dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung gehöre ich als stellvertretende Vorsitzende an. Weiterhin bin ich Mitglied im Petitionsausschuss. Stellvertretendes Mitglied bin ich im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Während der Sitzungswochen des Parlamentes finden neben den Plenarsitzungen auch die Ausschusssitzungen statt. Weiterhin sind in dieser Zeit auch die Treffen der Arbeitsgruppe Bildung und Forschung sowie der AG Kommunales.

 

Hier die Mitglieder der AG Petition der SPD-Bundestagsfraktion:



 

© 2013-2017 | Simone Raatz