Termine

19. Juni 2017 - 23. Juni 2017
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag

Montag, den 19. Juni 2017
07:00 Uhr – 10:00 Uhr
Anreise
10:00 Uhr-12:00 Uhr
Diskussion beim Ostdeutschen Sparkassenverbandes
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Leitungsrunde Bildung und Forschung
15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Arbeitsgruppe Petitionen

Dienstag, den 20. Juni 2017
09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Arbeitsgruppe Bildung und Forschung
13:30 Uhr – 15:00 Uhr
Treffen der Parlamentarischen Linken
15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Fraktionssitzung
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltung der deutschen Fachpresse

Mittwoch, den 21.06.2017
08:00 Uhr – 09:00 Uhr
Sitzung des Petitionsausschuss
09:30 Uhr – 13:30 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anreise nach Freiberg
19:00 Uhr- 20:30 Uhr
Fraktion vor Ort mit Rolf Mützenich in Freiberg
21:00 Uhr - 00:30 Uhr
Rückreise nach Berlin

Donnerstag, den 22.06.2017
07:45 Uhr – 09:00 Uhr
Arbeitsfrühstück zum Thema Industrieforschung
10:00 Uhr – 11:00 Uhr
Gespräch mit einer Besuchergruppe
12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Informationsveranstaltung zu Strategien gegen Studienabbruch in Ingenieurwissenschaften
13:30 Uhr – 16:00 Uhr
Plenum
16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Treffen der Landesgruppe Sachsen
18:00 Uhr – 19:00 Uhr
Gespräch mit einer Besuchergruppe der EVG

Freitag, den 23.06.2017
10:15 Uhr - 10:45 Uhr
Gespräch Vorstand der Landesgruppe Ost
11:00 Uhr – 12:00 Uhr
Gespräch zu internationaler Wissenschaftspolitik
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kuratoriumssitzung des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Fahrt nach Freiberg

Mein Wahlkreis

Dies ist unser Wahlkreis: Mittelsachsen.

Ein Wissens- und Produktionszentrum Sachsens, geprägt durch unsere Hochschulen und mittelständischen Unternehmen.

Mit den charakteristischen sächsischen Tugenden:  Fleiß, Sorgfalt und Ideen-Reichtum.

Diese mittelständische Wirtschaft, ihre Arbeitsplätze und Unternehmen müssen bewahrt, gefördert und weiterentwickelt werden.

Das wird uns nur mit Kreativität und fairen Löhnen für gute Arbeit gelingen. Das sorgt für neue Impulse und die Attraktivität unserer Region. Sachsen muss seine führende Rolle auf den Gebieten der Wissenschaft, Forschung, Innovation und Technologie zurückgewinnen.

Ich stehe für die Stärkung unseres Landes als Wissenschaftsstandort: Mit klarer fachlicher Ausrichtung, Ausbildung auf hohem Niveau und ausreichender Finanzierung von Personal und Infrastruktur. Davon wird Mittelsachsen in besonderem Maß profitieren.

Es ist ein schönes Land, in dem wir leben und dessen Interessen ich im Bundestag vertrete.

Künstlerin: Bea Koch (Galerie Koch, Kesselgasse 2, Freiberg | www.galerie-koch-freiberg.de)

© 2013 | Simone Raatz